Photonentherapie

Die Ganzkörper-Photonen-Therapie mit dem Bionic 880 ist eine innovative Behandlungsmethode. Sie zählt zu den energetischen und bioenergetischen Methoden.

Verschiedene Biophysiker haben bei Experimenten die Bestätigung erhalten, dass in den Zellen Energie in Form von ultraschwachem Licht vorhanden ist. Licht besteht nach der Quantentheorie aus Lichtbündeln, die auch Quanten oder Photonen genannt werden. Prof. Popp hat nachgewiesen, dass jede Zelle mit anderen Zellen mittels Lichtphotonen kommuniziert.
Als Lichtquanten sind Photonen in der Lage, den intrazellulären Raum zu verändern. So kann bewirkt werden, dass etwa Borrelien und andere Erreger das Innere der Zelle verlassen. Im extrazellulären Raum können sie leichter eliminiert werden.

Die Einflüsse des Lichtes auf Zellen und Hormone können sich positiv auswirken bei:
  • Borreliose
  • Erschöpfungszuständen (Burn Out)
  • Gewichtsregulation
  • Konzentrationsstörungen
  • Unruhe- und Angstgefühlen
  • Schmerzzuständen
  • Raucherentwöhnung


Wir weisen darauf hin, dass die Methode der Photonentherapie sowie auch ihre Wirkungen in der klassischen Schulmedizin weder wissenschaftlich anerkannt sind noch als bewiesen gelten.




© Dr. Empting 2016-2018
Impressum