Digetron 1000

Grundlage der biophysikalischen Medizin ist die Erkenntnis, dass die Welt aus Magnetfeldern, also Schwingungen und Resonanzen, besteht. Auch unser Körper ist ein Magnetfeld aus elektromagnetischen Schwingungsinformationen. Jedes einzelne Organ und jeder Zellverband hat ein eigenes Schwingungsmuster, eine eigene Wellenlänge. Diese Schwingungsinformationen bilden die Grundlage der biophysikalischen Medizin. Das Digetron ist ein Frequenzgenerator, der ca. 350 Frequenzen nach Dr. Hulda Clark unf über 500 Frequenzen nach Dr. Rife gespeichert hat. Es wird zur Behandlung parsitärer, viraler, bakterieller und mykotischer Belastungen eingesetzt.

Wir weisen darauf hin, dass die Digetron-Therapie sowie auch deren Wirkungen in der klassischen Schulmedizin weder wissenschaftlich anerkannt sind noch als bewiesen gelten.




© Dr. Empting 2016-2017
Impressum